Skip to main content

Erfahrung elFlirt

elFlirt ist eine in Deutschland ansässige Singlebörse.
Bereits seit 2009 wird elFlirt schon von über 20.000 begeisterten Mitgliedern angewendet.

Das Dating Portal hat ca. 50.000 regelmäßige Nutzer und 750.000 Anmeldungen in Deutschland, aber auch international kann man fündig werden. Jetzt schon finden sich Tag für Tag Mitglieder aus ganz Europa ein, um ihrer Einsamkeit ein Ende zu bereiten. elFlirt.at in Österreich und elFlirt.ch in der Schweiz tragen zu diesem Erfolg bei.

Testbericht elflirt

Was macht elFlirt so einzigartig?

Der Gründer Christian M. hatte die Idee dahinter, ein Dating Portal für seriöse Partnersuche, aber gleichzeitig auch für zwanglose Verbindungen herzustellen, was sich kurz das Casual-Dating nennt.

Das bedeutet, dass man von Anfang an entscheidet, ob man auf der Suche nach einer festen Partnerschaft ist oder doch eher zu zwanglosen One-Night-Stands neigt. Man spielt sofort mit offenen Karten und erlebt anschließend keine bösen Überraschungen.

Bei der Registrierung bei elFlirt hat man die Möglichkeit anzugeben, ob man ein Engelchen oder eher ein Teufelchen ist. In diesem Fall steht Engelchen für ernstere Absichten und Teufelchen für die lockere Variante. Es ist einfach für jedermann etwas dabei.

elFlirt wird von Männern und Frauen im Alter zwischen 18 und 65+ Jahren genutzt, heterosexuell sowie homosexuell. Frauen sind hier momentan die Mehrheit, was die Männerwelt sehr glücklich machen wird.

Die Dienstleistungen bei elFlirt stehen außerdem für jeden Nutzer kostenlos zur Verfügung, was die Singlebörse zu etwas Besonderem macht.

Das Besondere an elFlirt

elFlirt bietet einem die Möglichkeit, ganz zwanglose Casual-Dates zu finden, einfach nur zu flirten oder aber auch die große Liebe zu finden. Hierbei unterscheidet sich elFlirt von einer Vielzahl von anderen Singlebörsen, wo man sich auf nur eine Option festlegen kann. Hier entscheidest alleine du, wie deine Kontaktaufnahme zu anderen Nutzern weiter verläuft. Wähle das Engelchen, welches die Suche nach einer festen Beziehung symbolisiert oder ein Teufelchen, welches für ungebundene Dates steht. Egal ob Engelchen oder Teufelchen, den Verlauf deiner Dates kannst du frei bestimmen.

Vorteile

Ein Vorteil ist, dass nach der Registrierung alle Premium–Funktionen für 2 Stunden komplett kostenlos sind. So kann man in aller Ruhe darüber nachdenken, ob man zufrieden ist und anschließend möglicherweise ein gebührenpflichtiges Mitglied werden möchte.

Die Anmeldung erfolgt sichtbar einfach. Die Seite ist übersichtlich aufgebaut, sodass man sich sehr schnell zurechtfindet. Um die Anmeldung abzuschließen, muss man lediglich die empfangene E-Mail bestätigen. Dann kann man sofort loslegen.

Man findet sich mit der Suchfunktion spielend leicht zurecht, außerdem gibt es noch den Frageflirt und den Fotoflirt. Hier werden beispielsweise Fotos von anderen Mitgliedern eingestellt oder aber es werden Fragen über alles Mögliche gestellt, die man dann ganz einfach beantwortet.

Diese Antworten werden dann für andere User auf dem Profil ersichtlich sein. Man kann, wenn man möchte, auch Bilder von sich selbst freigeben, mindestens eins wäre sehr von Vorteil. Andere Mitglieder haben somit auch die Möglichkeit, jemanden zu finden. So kann man sich vorher schon ein wenig beschnuppern.

elFlirt kann man auf dem Handy oder auf dem Notebook anwenden, so kann man auch von unterwegs flirten, chatten und Treffen vereinbaren. Natürlich ist elFlirt auch auf dem PC zu Hause nutzbar. Selbst in der eigenen Region ist es kein Problem, den passenden Partner zu finden.

elFlirt kann man auf dem Handy oder auf dem Notebook anwenden, so kann man auch von unterwegs flirten, chatten und Treffen vereinbaren. Natürlich ist elFlirt auch auf dem PC zu Hause nutzbar. Selbst in der eigenen Region ist es kein Problem, den passenden Partner zu finden.

Durch die Suchfunktion kann man direkt bei der Anmeldung angeben, nach was man genau sucht, somit hat man die Möglichkeit, den passenden Partner auch sofort zu finden. Nach der erfolgreichen Anmeldung füllt man sein Profil bestmöglich aus. Dabei ist es natürlich die Entscheidung eines jeden einzelnen, was er über sich verraten möchte oder nicht.

Nachteile

Sollte man sich gegen eine Premium-Mitgliedschaft entscheiden, hat man den Nachteil, dass das Versenden von Nachrichten teilweise zwischen 60 und 240 Minuten dauern kann. Längere Wartezeiten lassen sich also nicht umgehen.

Ein weiterer kleiner Nachteil ist, dass es noch keine App für elFlirt gibt. Das stellt aber überhaupt kein Problem dar, da man sich jederzeit über die Webseite anmelden kann.

Datenschutz

Der Schutz der eigenen Daten ist sehr wichtig und wird bei elFlirt sehr ernst genommen. Deshalb hat der Datenschutz in diesem Portal oberste Priorität. Bei Aufrufen der Webseite werden generell erst mal keine persönlichen Informationen benötigt. Erst bei der Registrierung oder bei Premium-Funktionen wird nach den Daten gefragt, was alles selbstverständlich freiwillig geschieht.

Profil löschen beziehungsweise Mitgliedschaft kündigen

Zu einer jeden fairen Anmeldung gehört auch ein faires Abmelden. Hat sich jemand dafür entschieden, kann man das jederzeit problemlos vollziehen. In jedem Fall ist es lohnenswert, dabei zu sein. Sollte einem elFlirt doch nicht gefallen, kann man sich nach der Registrierung auch ganz einfach wieder umentscheiden.

Fazit

Viele Singlebörsen-Vergleichseiten empfehlen elFlirt. Jeder kommt bei elFlirt auf seine Kosten, ob man eher ernstere Absichten hegt oder heiße Flirts lieber mag. Hier gibt es keine Tabus und Diskretion wird hier großgeschrieben. Dieses Dating Portal ist für jede Altersgruppe absolut lohnenswert. Man lernt aktive und nette Menschen kennen. Manchmal führen Dates zum Kribbeln im Bauch und manchmal sind es auch nur Begegnungen von kurzer Dauer. Alles in allem aber wird man von dieser Singlebörse begeistert sein und das Erlebte nicht so schnell wieder vergessen.