Skip to main content

kostenlose Partnersuche

Wer heutzutage auf der Suche nach einem Partner ist, braucht sich keine Gedanken zu machen. Es gibt mittlerweile über 2500 verschiedene Singlebörsen für alle mit ganz bestimmten Vorlieben und Interessen. Da kommt es nicht von ungefähr, dass es einem schwer fällt sich für die richtige Singlebörse zu entscheiden. Mit diesem Testbericht möchte ich die Suche etwas erleichtern und zeigen, ob sich eine Anmeldung bei kostenlose Partnersuche wirklich lohnt.

Kostenlose Partnersuche

Das KeinBetrug Testergebnis zu kostenlose Partnersuche von ICONY

Erfahrung kostenlose partnersuche

KeinBetrug.de

Top Preis-Leistungs-Verhältnis. Geeignet für junge Leute. Sicherheit hat oberste Priorität. Keine Fake-Profile. Viele Partnervorschläge. Erfolgschance 75 %. Klare Empfehlung.

Die besten Singlebörsen

Kostenlose-Partnersuche.de
Aliquam euismod erat libero, eu condimentum nisl hendrerit vel.
$11 / month
Partnersuche-ab-50.de
Aliquam euismod erat libero, eu condimentum nisl hendrerit vel.
$22 / month
Kontaktanzeige.com
Aliquam euismod erat libero, eu condimentum nisl hendrerit vel.
$22 / month

Warum hat kostenlose Partnersuche Zugriff auf 90 verschiedene Singlebörsen?

Kostenlose Partnersuche ist Teil des ICONY-Netzwerkes, welches aus mehreren Plattformen verschiedener Anbieter besteht. Der Vorteil dabei ist, dass man die Benutzer der anderen Plattformen kennenlernen kann. Somit wird die Erfolgschance, jemanden zu finden, enorm erhöht. Persönliche Daten werden an die Kooperationspartner nicht weitergegeben.

Mit kostenlose Partnersuche den Richtigen finden

Merkmal Leistung
Fokus Langfristige Partnersuche
Alter Junge Leute im Alter von 18 bis 39 Jahren
Modell Partnervermittlung
Geschlechterverhältnis 60 % Frauen + 40 % Männer
Sprache Deutsch
Registrierte Mitglieder 1,2 Millionen
Monatliche Mitglieder 12.000 aktiv
Preis Niedrig
Kontaktaufnahme Matching-Systeme + klassische Suchfilter
Erfolgsquote 75 %
Besonderheiten Top Features und Funktionen, die größtenteils kostenlos sind Persönlichkeitstest Zugriff auf 90 Singlebörsen

Tabelle: Mit kostenlose Partnersuche schneller einen Partner fürs Leben finden. Höchste Zeit, sich bei kostenlose Partnersuche von ICONY zu registrieren.

 

Vorteile von kostenlose Partnersuche

Partnersuche jederzeit möglich
Profile händisch freigegeben
Hohe Sicherheitsbestimmungen
Kostenlose Registrierung
Anonymes Surfen
Leichte Bedienung und sehr übersichtlich
Matching-Systeme
Persönlichkeitstest
Viele Partnervorschläge
Zugriff auf 90 Singlebörsen
Für Schüchterne geeignet
Hohe Erfolgsquote 75 %

Nachteile von kostenlose Partnersuche

Zu viele Partnervorschläge

Keine monatliche Zahlungsmethode

Keine Dating-Events

Kostenlose Partnersuche – Das Testergebnis im Überblick

Kostenlose Partnersuche

Die Startseite mit Anmeldefenster der Singlebörse kostenlose Partnersuche von ICONY.

Die Mitgliederstruktur

Bevor sich Singles für eine Partnervermittlung entscheiden, schauen sie zuerst einmal, welches Publikum sich dort aufhält. Dies ist ein entscheidender Faktor, denn keiner möchte bei einer Singlebörse angemeldet sein, wo sich nur 60-jährige aufhalten, obwohl man eigentlich auf der Suche nach 20-jährigen ist.

Frage Kein Betrug

In Deutschland liegt der Frauenanteil beim Online-Dating bei etwa 45 %. Dating-Apps nutzen Männer mit rund 68%. Beim Casual Dating sind Frauen mit 59% in der Überzahl.

Das Geschlechterverhältnis

Kostenlose Partnersuche reiht sich eher bei den Singlebörsen für Jüngere ein. So gibt es bei kostenlose Partnersuche rund 60 % weibliche und 40% männliche Singles, was ein recht ausgewogenes Geschlechterverhältnis darstellt. Im Durchschnitt ist das Bildungsniveau mit 60 % Akademikern recht hoch, was zu einer höheren Partnervermittlung beitragen kann.

Die Altersstruktur

Um sich überhaupt bei einer Singlebörse anmelden zu können, muss man mindestens 18 Jahre alt sein. Für Singles dieses Alters ist kostenlose Partnersuche genau das richtige. Denn die Zielgruppe befindet sich im Alter zwischen 18 und 39 Jahren. Insgesamt sind bei kostenlose Partnersuche 1,2 Millionen Mitglieder registriert und 12.000 von ihnen regelmäßig aktiv.

Kostenlose Partnersuche verfügt über 1,2 Millionen registrierte Mitglieder und monatlich sind rund 12.000 Singles aktiv.

Junge Zielgruppe bei kostenlose Partnersuche

Die Zahlen überraschen schon sehr, denn kostenlose Partnersuche gibt es noch nicht lange auf dem Markt. Sie deckt anscheinend alle Bedürfnisse der jungen Singles ab und stellt so manch andere Singlebörse in den Schatten.

Inaktive Mitglieder

Aktive Mitglieder werden von den Algorithmen der Singlebörse ganz klar bevorzugt. Denn wer regelmäßig online ist, der wird auch häufiger bei den Partnervorschlägen angezeigt im Gegensatz zu inaktiven Mitgliedern. Diese erscheinen dort kaum oder so gut wie gar nicht mehr. Den Aktivitätsstatus erkennt man anhand eines Punktes, der auf dem Profil erscheint. Dieser kann entweder grün, orange oder grau sein.

Wichtig Kein Betrug

Grün bedeutet, dass das Mitglied aktiv ist

Orange bedeutet, dass das Mitglied die letzten 24 Stunden online war

Grau bedeutet, dass das Mitglied länger als 24 Stunden nicht mehr online war

Die Bedienbarkeit und Plattform

Ein sehr wichtiger Faktor, der bei so manch Singlebörsen unterschätzt wird, ist die einfache Bedienung. Außerdem sollte die Plattform sehr übersichtlich und ohne langes Suchen, alles auf einen Blick zu sehen sein. Das hat kostenlose Partnersuche perfekt umgesetzt. Selbst technisch Unbegabte kommen problemlos zurecht.

Sehr übersichtlich und einfach zu bedienen

Der positive Effekt dabei ist, dass die Mitglieder sich nicht nur sehr wohlfühlen, sondern auch lange auf der Plattform bleiben, um ihren Partner fürs Leben zu finden. Wenn die Webseite dann noch super performt, hat man alles richtig gemacht.

Die Anzahl aller registrierten Profile in Deutschland liegt bei insgesamt 135 Millionen. 3 von 10 Deutschen nutzen Online-Dating. Am häufigsten melden sie sich auf kostenpflichtigen Singlebörsen an.

Wie funktioniert ein externer Mediaplayer?

Die Performance einer Webseite entscheidet darüber, wie lange ein Nutzer auf einer Webseite bleibt. Je länger er bleibt, desto besser. Die Performance drückt die Ladegeschwindigkeit einer Webseite aus. Dauert es länger als 0,1 Sekunden, wird diese nicht mehr als „sofort“ empfunden und gilt bereits als langsam.

Je besser die Performance, desto niedriger die Absprungrate

Eine schnelle Ladezeit ist unglaublich wichtig, denn sie ist unter anderem dafür verantwortlich, wie hoch oder niedrig die Absprungrate ist. Auch das hat kostenlose Partnersuche perfekt umgesetzt und bekommt dafür volle Punktzahl.

1,2 Millionen Mitglieder

12000 monatlich aktive Mitglieder

Geschlechterverhältnis 60% Frauen/40% Männer

Hohe Sicherheits-bestimmungen

Premium Preis: ab 11,90 Euro / Monat

Erfolgsquote 75 %

Mobile Bedienung

Auch auf dem Smartphone lässt sich kostenlose Partnersuche einwandfrei bedienen. Zwar kann man aktuell nur über den Browser auf die Singlebörse zugreifen, doch dies stellt kein Nachteil dar.

Für die Online-Partnersuche ist das beliebteste Endgerät das Smartphone und löst somit Computer und Laptop ab.

Kontaktmöglichkeiten

Bei kostenlose Partnersuche gibt es einige Möglichkeiten mit Mitgliedern in Kontakt zu treten. Gerade für Schüchterne ideal, da sie spielerisch und schneller mittels Matching Systemen, wie dem Fotoflirt oder Fragenflirt, in Kontakt kommen können. Es erleichtert unglaublich in einen ersten Flirt einzusteigen. Außerdem ist die Hemmschwelle, online jemanden anzusprechen, deutlich geringer.

Hemmschwelle beim Online-Dating deutlich geringer

Wer darauf keine Lust hat, kann bei kostenlose Partnersuche auch Direktnachrichten verschicken und mit einem Nutzer in Kontakt kommen. Eine weitere Möglichkeit, um auf sich aufmerksam zu machen, ist das Verschicken von Smileys.

Kostenlose Features und Funktionen

  • Nachrichten zu verschicken
  • Fragenflirt zu benutzen
  • Persönlichkeitstest
  • Nachrichten von Premium-Mitgliedern empfangen und beantworten

Kostenpflichte Features und Funktionen

  • unbegrenzte Verschicken von Nachrichten, Bildern und Smileys
  • Anonymes Surfen
  • Premium-Suche
  • Nachrichten von Nicht-Premium-Mitgliedern erhalten
  • Unbegrenzte Anzahl angezeigter Besucher
  • Alle Interessenten des Fotoflirts einsehen
  • Unbegrenzt Favoriten speichern
  • Unerwünschte Mitglieder ausblenden
  • Profibild hinzufügen
  • ID-Check Symbol auf der Visitenkarte
  • Alle Profilinhalte lesen
  • Fragen- und Fotoflirt
  • Nachrichten an Nicht-Premium-Mitglieder versenden
  • Nachrichten von Premium-Mitglieder empfangen und senden

Das Profil

Kostenlose Partnersuche Profil

Das Testprofil der Singlebörse kostenlose Partnersuche von ICONY.

Bei kostenlose Partnersuche funktioniert die Profilerstellung recht einfach und schnell. Sobald das Profil von dem Supportteam händisch freigegeben wurde, kann man im Anschluss direkt den Persönlichkeitstest durchführen, der am Ende das Profil mit den gemachten Angaben erstellt. Es gibt etwa 30-40 Fragen, für die man sich ungefähr 10-15 Minuten Zeit nehmen sollte. Ist das Profil nun vollständig ausgefüllt, ermittelt der Algorithmus passende Partnervorschläge.

Wichtige Kriterien

Selbstverständlich sind an einen Persönlichkeitstest bestimmte Merkmale gekoppelt. Je detaillierter der Test ist und je vollständiger dieser ausgefüllt wird, desto höher die Chance einen Partner zu finden.

Der Persönlichkeitstest von kostenlose Partnersuche beinhaltet folgende Kriterien:

  • Das Alter
  • Größe
  • Figur
  • Augen- und Haarfarbe
  • Kleidungsstil
  • Familienstand
  • Kinderwunsch
  • Einkommen
  • Bildungsgrad
  • Land
  • Eigenschaften
  • Interessen
  • Gewohnheiten
  • Einstellungen zu Partnerschaft

Sicherheit

Der vierte und letzte Punkt, der im Test geprüft wurde, ist die Sicherheit. Denn nichts geht über eine sichere und vertrauenswürdige Webseite. Die Nutzer geben persönliche Daten ein, die natürlich dann auch geschützt werden müssen. Es gibt genügend Betrüger, die davon Gebrauch machen.

Kostenlose Partnersuche folgt strikten EU-Bestimmungen

Bei kostenlose Partnersuche hat die Sicherheit und Schutz personenbezogener Daten einen sehr hohen Stellenwert. Um die Plattform so sicher wie möglich zu gestalten, halten sie sich strikt an die europäischen Anforderungen. Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Personenbezogene Daten sind SSL-verschlüsselt

Es wird eine SSL-Verschlüsselung für alle Daten verwendet, die diese schützt. Die Daten werden auch abgesichert durch redundante Firewalls. Anonymisierte Daten, wie die IP-Adresse oder Cookies werden nur für den technischen Betrieb benötigt und fristgemäß gelöscht.

Jedes einzelne Profil wird händisch freigegeben

Doch damit nicht genug legen die Supportmitarbeiter ebenfalls Hand an. Diese prüfen nämlich jedes Profil einzeln und gebe es händisch frei, wenn dies alle Anforderungen erfüllt. Wird dennoch das ein oder andere Fake-Profil gefunden, sollte man dies sofort dem Support melden. In wenigen Stunden ist dies dann auch schon gelöscht.

Steckbrief zu ICONY

Unternehmen: ICONY GmbH

Geschäftsführung: Uwe Thomas

Adresse: Heinestraße 72, D-72762 Reutlingen

Handelsregister: HRB 757806, Amtsgericht Stuttgart

E-Mail: [email protected]  (Supportanfragen werden nicht bearbeitet)

Kontaktformular: ja

Telefon: nein

Fax: +49 7121 348 111

Tabelle: Am besten erreichst du ICONY via Kontaktformular. Wenn du Fragen zur Singlebörse hast, dann kontaktiere gerne auch das Support-Team von keinbetrug.de

Bereits jetzt konnte kostenlose Partnersuche in allen Punkten überzeugen. Dass das Konzept von Singlebörse wirklich funktioniert, beweisen die vielen Erfolgsgeschichten. Nicht nur auf deren Webseite, sondern auch im Netz wurde kostenlose Partnersuche mit sehr gut bewertet. Nachfolgend ein paar Ausschnitte neuester Erfolgsgeschichten.

Kostenlose Partnersuche Erfolgsgeschichten:

Kostenlose Partnersuche Erfolgsgeschichte

Ein Ausschnitt neuester Erfolgsgeschichten, die ihren Lebenspartner auf kostenlose Partnersuche gefunden haben.

Das Angebot im Überblick

Bei kostenlose Partnersuche gibt es einmal das Basis-Modell und das Premium-Modell. Das Basis-Modell ist kostenfrei, womit die Singlebörse dennoch vollumfänglich benutzt werden kann. Dieses Modell ist besonders für Anfänger geeignet, die sich erst einmal mit Online-Dating vertraut machen wollen.

Kostenlose Partnersuche kann kostenfrei vollumfänglich genutzt werden

Für alle, die bereits aktiv sind und schon den ein oder anderen Kontakt geknüpft haben, ist die Premium-Mitgliedschaft eine gute Wahl. Hier können alle Funktionen und Features unbegrenzt genutzt werden. Was für dieses Modell in jedem Fall spricht, ist das günstige Preismodell.

Unbegrenzte Nutzung der Features und Funktionen als Premium-Mitglied

Ein weiterer Vorteil, den beide Modelle beinhalten sind die Matching Systeme, die die erste Kontaktaufnahme um einiges erleichtern. Ideal für Schüchterne, die nur schwer in einen Flirt kommen.

Kosten und Zahlungsmöglichkeiten

Nachdem die Mitgliedschaften kurz und knapp vorgestellt wurde, gibt es hier noch mal eine vollständige Übersicht:

Die Basis-Mitgliedschaft ist kostenlos. Jeder kann sich anmelden. Es gibt keine versteckten Kosten. Die Singlebörse kann in vollem Umfang genutzt werden.

Diese Features und Funktionen sind gratis: Persönlichkeitstest, Nachrichten schreiben, Fragenflirt

Hinweis: Kostenpflichtige Transaktionen finden erst statt, wenn man am Ende des 3 stufigen Bestellprozesses auf „kostenpflichtig kaufen“ klickt. Es kann somit nichts aus Versehen gebucht werden. Wer sich unsicher ist, der kann sich auf dem Weg zum Premium-Mitglied von dem Supportteam beraten lassen.

Fazit: Kostenlose Partnersuche

Nach eingehender Prüfung hat kostenlose Partnersuche in jedem Punkt überzeugt. Das Konzept ist in sich sehr stimmig. Was überrascht, sind die wenigen bis gar keinen Software-Fehler, da junge Singlebörsen normalerweise hier und da noch ein paar Kinderkrankheiten aufweisen.

In Deutschland gibt es insgesamt rund 17 Millionen Singles.

Bei kostenlose Partnersuche hingegen läuft alles einwandfrei. Es gibt spezielle Systeme, die vor Betrug schützen. Ein sehr wichtiger Punkt ist auch die händische Freigabe jeden Profils durch das Supportteam, wodurch Fake-Profile entlarvt werden sollen.

Sicherheit bei kostenlose Partnersuche hat oberste Priorität

Auch die persönlichen Daten werden durch Firewalls und SSL-Verschlüsselung geschützt. Man merkt, dass hier extrem viel für die Sicherheit der Nutzer getan wird. Und so muss das auch sein.

Kostenlose Partnersuche überzeugt mit günstigem Preismodell

Ein weiterer Faktor, der sicherlich mit ausschlaggebend für die vielen Anmeldungen ist, ist der Preis. Dieser ist erstaunlich günstig im Vergleich zu anderen Singlebörsen. Ein kleines Manko an dieser Stelle jedoch ist, dass der volle Betrag im Voraus gezahlt werden muss. Da hätte ich mir persönlich noch eine weitere Bezahlmethode gewünscht.

80% der Deutschen bevorzugen Dating Portale aus Deutschland.

Kostenlose Partnersuche punktet mit hohen Sicherheitsvorkehrungen

Nach erfolgreicher Prüfung des Profils wird dies direkt freigegeben und man kann sich auf die Suche nach dem richtigen Partner begeben. Partnervorschläge gibt es zu Genüge, was die Erfolgschancen enorm erhöht.

Männer mögen es, wenn die Frauen beim Online-Dating den ersten Schritt machen. Wichtig dabei ist, dass die Nachricht persönlich und originell ist.

Dass kostenlose Partnersuche so einiges richtig macht zeigt auch die Erfolgsquote von 75 %, was an dieser Stelle sehr positiv bewertet werden kann. Die Singlebörse ist in jedem Fall seriös und punktet mit hoher Glaubwürdigkeit und Vertrauen.

Kostenlose Partnerbörse ist seriös und vertrauenswürdig

Alles in allem ist die Singlebörse kostenlose Partnersuche sehr vertrauenswürdig und bei Fragen steht das Supportteam jederzeit zur Verfügung. Für diese Singlebörse kann ich eine klare Empfehlung aussprechen. Bei kostenlose Partnersuche handelt es sich definitiv nicht um Abzocke oder Betrug.

Gesamtbewertung der Singlebörse kostenlose Partnersuche zusammengefasst:

Kontaktaufnahme5/5
Anmeldeprozess5/5
Partnervorschläge5/5
Mobile Nutzung4/5
Vertragsbedingungen5/5
Preismodell5/5
Sicherheit5/5
Gesamtbewertung5/5