Skip to main content

Mit 40 wieder Single – wie bereite ich mich auf mein Date vor

Je älter man wird und je mehr Erfahrung man hat, desto genauer weiß man, welche Eigenschaften ein neuer Partner zwingend haben muss und welche man keinesfalls akzeptieren möchte. Diese genaue Vorstellung macht es Singles über 40 besonders schwierig einen neuen Partner zu finden, denn 100% wird es niemals passen. Eine Partnersuche kann Abhilfe schaffen.

Mit 40 wieder Single – wie bereite ich mich auf mein Date vor

Hier hilft es sehr, die eigene innere Haltung zu überdenken und sich selber immer wieder zu sagen:

  • ich bin grundsätzlich zufrieden!
  • ich bleibe für alles offen!
  • ich verstelle mich nicht für meinen neuen Partner!
  • ich bin so ehrlich wie möglich - das erwarte ich ja auch von meinem Gegenüber!
Kostenlose-Partnersuche.de
Aliquam euismod erat libero, eu condimentum nisl hendrerit vel.
$11 / month
Partnersuche-ab-50.de
Aliquam euismod erat libero, eu condimentum nisl hendrerit vel.
$22 / month
Kontaktanzeige.com
Aliquam euismod erat libero, eu condimentum nisl hendrerit vel.
$22 / month

An welchen Ort sollte man das erste Date durchführen?

An welchen Ort sollte man das erste Date durchführen

Das erste Date ist das Wichtigste. Deshalb sollte der Ort sorgfältig geplant werden. Je nachdem was man für ein Typ ist kommen unterschiedliche Locations in Betracht. Wichtig ist, dass man Zeit zum Reden hat und nicht durch andere Dinge abgelenkt werden kann. Im Café: Wer es gemütlich mag, geht am besten in ein kleines Café. Hier kann man ohne viel Trubel den Anderen bei einem Kaffee oder einem Tee kennenlernen. Wer es noch locker mag, kann natürlich auch eine Bar wählen. Wer etwas mehr Seriosität ausstrahlen möchte, wählt am besten ein gutes Restaurant. Für das zweite oder dritte Date hat sich das Date im Kino bewährt, bei dem es sogar schon die eine oder andere zufällige Berührung oder sogar den ersten Kuss gegeben haben soll. Wichtig ist, dass der Film zur eigenen Situation passt.

Was strahle ich beim ersten Date nach langer Zeit aus?

Wichtig Kein Betrug

Worte sind nur zu 7 % für den Gesamteindruck verantwortlich, den ein Mensch auf seinen Gesprächspartner mache. Zu 38 % zähle der Tonfall der Stimme und zu 55 % die Körpersprache.

Deshalb sollte man auch nach längerer Zeit ohne Date nicht nur darauf achten was man sagt, sondern vor allem wie man es sagt und wie man sich dabei verhält. Besonders schlecht kommen Menschen der Kategorie: "Jammerlappen", "Unzufriedenen Nörgler" oder "arroganter Alleskönner" an. Außerdem wird das Eintreten in die Distanzzone als äußerst negativ angesehen. Positiv kommen selbstsichere Männer an, die ein klares Bild von ihrer Leben und ihrer Zukunft haben. Frauen kommen positiv an, wenn Sie sich weiblich (aber nicht kindlich) geben. Besonders gut kommt immer an:

  • Bildung in jeglicher Hinsicht - egal ob Sprachtalent, naturwissenschaftlich oder sozial
  • vielseitige Interessen
  • hohe Bedeutung von Familie und Freunden
  • keine wirtschaftlichen oder sozialen Note

Gesprächsthemen für das erste Date - Vorbereitung ist alles!

Gesprächsthemen für das erste Date - Vorbereitung ist alles!

Für die Gesprächsthemen beim ersten Date ist es egal, ob man 20 oder 40 Jahre alt ist: der Mensch gegenüber möchte einen kennenlernen - er möchte ein Gefühl dafür bekommen, ob eine Partnerschaft sinnvoll und möglich ist. Die beste Vorbereitung auf ein Date ist es deshalb, wenn man sich VORAB 1-3 Ereignisse aus dem eigenen Leben auswählt und diese in eine interessante Geschichte verpackt. In diesen Geschichten können geschickt eigene positive und (scheinbar) negative Eigenschaften verpackt werden, die die grundsätzliche eigene Lebenseinstellung widerspiegelt. Ist einem beispielsweise die Familie mit Kindern besonders wichtig, könnte man vom letzten Campingausflug erzählen, bei dem man zwar viel Spaß beim Kanu-fahren hatte, aber das Zelt aufbauen völlig in die Hose gegangen ist. Natürlich ist etwas schummeln erlaubt.

Es gibt auch einige Themen, die bei einem ersten Date grundsätzlich nichts zu tun haben: Alles was mit Geld zu tun: Lohnabrechnungen, Kosten für das Auto, Urlaub und Co. Außerdem sollten Themen rund um Expartner, Ehepartner usw. grundsätzlich ausgelassen werden. Es geht immer darum sich und den Gesprächspartner in einer möglichst angenehmen Stimmung zu versetzen und da sind die genannten Themen einfach unangebracht.

Mode und Style für das erste Date

Mode und Style für das erste Date

Auch dieses Thema muss vor dem ersten Date geplant werden. Pflicht ist es natürlich gepflegt zum Date zu kommen. Dazu zählt neben der üblichen Hygiene vor allem ordentliche Haare und Schuhe, sowie gepflegte Fingernägel - besonders Frauen achten darauf! Beim Mann bedeutet das: kurz geschnittene Fingernägel (auch wenn Mann gerade von der Baustelle kommt).

Welche Vorbereitungen brauchen Frauen?

Frauen gehen gerne schicker als Normal, aber nicht übertrieben. Sexy aber nicht nuttig. Ein Rock kommt beim Mann immer gut an. Einzelne Kleidungsstücke, wie eine Bluse oder der Rock können gerne Rot als Signalfarbe enthalten.

Welche Vorbereitungen brauchen Männer?

Männer kommen üblicherweise in Jeans und ordentlichem Pullover oder Hemd. Wichtig ist, dass die Kleidung passt. Außerdem sollte die Kleidung zum eigenen Typ passen. Ist man von Beruf beispielsweise Bauarbeiter, dann ist es unglaubwürdig mit dem edelsten Hemd beim Date zu erscheinen. Der nächste wichtige Punkt ist die Frage nach Gürtel oder Hosenträger. Hier gilt die einfache Regel: im etwas gehobenen alter von 40 dürfen Männer schon einen kleinen Bauch haben. Wer einen Bauchansatz hat, trägt am besten schicke Hosenträger. Wer dünn ist entsprechend Gürtel. Beachtet werden muss, dass die Schuhe und der Hosenträger oder Gürtel zusammen passen: sowohl Farblich als auch vom Stil.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!