Skip to main content

Online Casino PayPal 2020

Online Casino PayPal

Wenn Du Dich für das Glücksspiel in einem Online Casino entschieden hast, so wirst Du – genau wie bei einem realen Casino – kleine oder auch größere Geldbeträge für Spieleinsätze aufwenden. Daher ist es schon bei der Auswahl des Casinos wichtig zu wissen, auf welchem Weg Du das Geld dort einzahlst und natürlich später auch Deine Gewinne ausgezahlt bekommst.

Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten, von der inzwischen weitgehend verbreiteten Sofort-Überweisung vom Bankkonto über Casino-spezifische Zahlungssysteme wie beispielsweise Trustly oder Paysafecard bis hin zur klassischen Kreditkarte oder der jüngsten Zahlungsmethode mit der Kryptowährung Bitcoin. An dieser Stelle wollen wir aber die inzwischen zu großer Beliebtheit gelangte Methode der PayPal Zahlung vorstellen.

Ausführliche Informationen zu Online Casino PayPal findest du unterhalb unseres Artikels. Im Vergleich haben wir dir Online Casinos aufgelistet, welche Paypal als Zahlungsmethode akzeptieren.  Es handelt sich ausschließlich um Online Casinos, die durch eine staatliche Behörde reguliert werden und somit für ein Höchstmaß an Seriosität stehen.

Alles aktuell! Wir haben den Vergleich am 27.11.2020 geupdated.

Nr.Online CasinoTestBonus in €Freispielezum Casino
31000125Spielen
6200200
16150050
Bonus in €Freispiele

Online Casino Wolfgang Mader

Paypal ist meine Lieblingszahlungsmethode. Allerdings akzeptiert nicht jedes Online Casino Paypal. Ich mache die Ausnahmen für euch ausfindig und teste sie aus Usersicht.

Partnersuche Richard Zweig

Sobald Charlotte das Online Casino auf Herz und Nieren geprüft hat, gehe ich mit den Anbieter in die Verhandlungsrunde. Warum ich das tue? Damit wir euch einen guten Bonus und viele Freispiele garantieren können.

Partnersuche Charlotte Recht

Hi, ich bin Charlotte und überprüfe neben der Seriosität des Online Casinos auch die Reputation. Was wird hinter dem Rücken über das Casino mit Paypal gesprochen. Bei uns kommen ausschließlich seriöse Seiten in den Vergleich.

Online Casino Paypal Kundenstimmen

Was sagen unsere Kunden eigentlich zum Online Casino Paypal Vergleich? Im Video und im Zitat erfährst du es. Solltest du Feedback haben, schreibe uns gerne eine E-Mail.

„Mich hat es wirklich genervt, dass die Zahlungsmethoden bei vielen Online Casinos Paypal nicht inkludieren. Dank KeinBetrug habe ich nun einige Anbieter gefunden und mich dort auch registriert. Weil Paypal ist für mich eben einfach der schnellste und einfachste Weg einer Einzahlung. Schade, dass nicht jedes Casino das zulässt.“ Phillipp F.

Online Casino Paypal Magazin

Wir sind einige der wenigen Seiten im Netz, die dich nicht nur an die Online Casinos vermitteln möchten, sondern wir nehmen dich auch an die Hand und informieren dich täglich mit neuen Online Casino Artikeln, nicht nur im Bezug auf Paypal. Unten findest du den neusten Lesestoff.

Online Casino mit Startguthaben ohne Einzahlung

Fast alle Online Casinos bieten zwei Varianten ihrer Spiele: Live Casino und Gaming. In beiden Fällen spielen Sie um Geld, das Sie vorher entweder eingezahlt haben oder als Startguthaben erhalten haben. Live Casino Hier sitzen Sie an einem virtuellen Spieltisch mit anderen Personen und dem Dealer. Der Dealer teilt Ihnen die Karten aus, wenn es […]
Weiterlesen

Einzahlung Online Casino

Das Online Glücksspiel wird auch in Deutschland immer beliebter. Tagtäglich versuchen eingefleischte Zocker genauso wie Neulinge in der Szene ihr Glück beim Spielen in Online Casinos. Gespielt wird natürlich um Echtgeld, weshalb die virtuellen Casinos Nutzern verschiedene Zahlungsgateways zur Verfügung stellen, über die sie ihre Einzahlungen tätigen können. Welche Zahlungsmethoden angeboten werden hängt dabei vom […]
Weiterlesen

Fire Joker um Echtgeld & als Demo kostenlos online spielen

Fire Joker Fire Joker kannst du bei Mr Green spielen und neben einem 100% Bonus erhälst du 200 Freispiele. Den Testbericht zu Mr Green lesen. Fire Joker spielen Fire Joker ist ein waschechter Online Slot, der ausschließlich in den Online Casinos dieser Welt gespielt werden kann. Trotz dieses Umstands handelt es sich auf den ersten […]
Weiterlesen

Warum sollte man PayPal nutzen?

Bei vielen Nutzern hat steht bei der Wahl dieser Zahlungsmethode der Sicherheitsgedanke an erster Stelle, was auch seine Berechtigung hat. PayPal ist in der EU als vollwertige Bank lizenziert, das heißt Deine Einlagen dort sind wie bei einem Bankkonto abgesichert und können Dir nicht verloren gehen.

Wichtig für Dich ist aber auch, dass bei Transaktionen über PayPal weder das Casino erfährt, bei welcher Bank Du Dein Konto führst, noch erfährt die Bank, dass Du Geld für Spieleinsätze in einem Casino verwendest. Das Geld, das Du von Deinem PayPal Konto an das Casino überweist, hast Du entweder dort bereits als Guthaben zur Verfügung oder PayPal tritt dafür in Vorlage und zieht den Betrag anschließend von Deinem Bankkonto oder über Deine Kreditkarte ein, ohne den Verwendungszweck oder den Empfänger zu nennen.

PayPal ist jederzeit verfügbar

Ein weiterer Vorteil eines PayPal Kontos ist, dass Du jederzeit Transaktionen vornehmen kannst. Wenn Du Dich also am Wochenende entscheidest, ein wenig zu spielen, dann kannst Du auch am Samstag oder Sonntag eine Einzahlung an das Casino vornehmen und sofort mit dem Spielen loslegen. Selbst bei einer schnellen Sofortüberweisung müsstest Du warten, bis Deine Bank am Montag diese ausgeführt hat und sie dem Konto des Casinos gutgeschrieben ist, was Du natürlich nicht möchtest.

Wenn Du nicht über ein entsprechendes Guthaben verfügst, zieht PayPal den Betrag nach ein bis zwei Tagen mittels einer SEPA-Lastschrift bei Deiner Bank ein. Umgekehrt kannst Du selbstverständlich auch am Wochenende Gewinne vom Casino auf Dein PayPal Konto überweisen lassen und kannst schon bald über Dein Guthaben verfügen.

Wenn Du kein PayPal Konto hast

Wenn Du Dich bei einem Online Casino anmelden möchtest und noch kein PayPal Konto hast, so kannst Du das in ein paar Minuten mit wenigen Schritten erstellen. Du rufst die Webseite von PayPal auf und wählst den Kontotyp „Privat“, anschließend wirst Du aufgefordert, einige persönliche Angaben zu machen, bevor Du weitergeleitet wirst. Du musst natürlich volljährig sein und ein Bankkonto haben, das Du mit dem PayPal Konto verknüpfen kannst, um dieses zu verifizieren. Dabei prüft PayPal, ob Du auch der Inhaber bist, indem es eine Testüberweisung mit einem minimalen Betrag auf dieses Konto vornimmt.

Das Konto solltest Du vor der ersten Nutzung des Online Casinos anlegen, denn um die ersten Zahlungen darüber leisten zu können, musst Du zunächst Geld von Deinem Bankkonto überweisen. Darauf verzichtet PayPal nur dann, wenn Du das Konto mit einer Kreditkarte verknüpfst. Die Kennung Deines Kontos, also so etwas wie eine Kontonummer, ist bei PayPal die Mail-Adresse, mit der Du Dich anmeldest und das Konto ist selbstverständlich mit einem Passwort geschützt, welches Du möglichst sicher wählen solltest.

PayPal Gebühren – was steckt dahinter?

Für die Führung eines Kontos berechnet Dir PayPal grundsätzlich keine Gebühren. Auch eine Überweisung auf ein anderes PayPal Konto, zum Beispiel an das Online Casino, ist kostenfrei. Lediglich für den Erhalt von Zahlungen berechnet PayPal eine geringe prozentuale Gebühr und für den Fall, dass Du Geld in einer fremden Währung überweist oder erhältst, fällt eine geringe Festgebühr für die Umrechnung in Euro an. Wenn Du aber bei einem in Deutschland lizensierten Casino angemeldet bist, wird das in der Regel für Dich unbedeutend sein, solange Du in Euro zahlst.

Ein Vorteil besteht aber auch darin, dass Du PayPal weltweit nutzen kannst und mit Hilfe der PayPal App bei einigen Casinos sogar von überall Überweisungen vornehmen kannst. Die aktuellen Gebühren kannst Du vor Kontoeröffnung den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von PayPal entnehmen. Einige Casinos übernehmen jedoch die Gebühren, so dass für Dich die Nutzung völlig kostenlos ist.

Sicherheit von PayPal zur Casino Einzahlung

Wie bereits erwähnt ist der Aspekt Sicherheit bestimmt auch für Dich besonders wichtig. Neben dem Datenschutz und der Gewissheit, dass Dein Bankberater nicht mitbekommt, dass Du Online Glücksspiele betreibst, spielt jedoch noch ein anderer Aspekt eine wichtige Rolle.

PayPal ist nicht zuletzt deshalb als Zahlungsmethode weltweit beliebt, weil es einen sehr weitgehenden Käufer- und Verkäuferschutz bietet, wenn bei einer Transaktion etwas nicht ordnungsgemäß abläuft. Darüber hinaus hast Du auch noch einen sehr umfangreichen Schutz gegen Missbrauch, selbst wenn Dein Passwort in falsche Hände gerät. PayPal wird dann umgehend ermitteln, wer unberechtigterweise über Dein Konto verfügt hat, die erforderlichen Schritte einleiten und Dein Geld zurückholen.

Voraussetzung ist natürlich, dass Du PayPal sofort informierst, wenn Du das bemerkst oder davon erfährst. Selbstverständlich solltest Du dann auch gleich Dein Passwort ändern, und zwar überall, wo Du dieses und vielleicht auch ähnliche verwendest – was ohnehin nicht zu empfehlen ist, um Hackern den Zugriff auf Deine persönlichen Daten nicht noch zu erleichtern. Mehr Informationen dazu findest Du auch auf der Webseite von PayPal.

PayPal Casino Bonus abstauben?

Du hast beim PayPal Casino natürlich auch noch andere Zahlungsarten zur Auswahl. Jedoch gewähren Dir etliche Casinos sogar einen speziellen Bonus, wenn Du Dich für PayPal entscheidest. Diesen bekommst Du dann zusätzlich zu Deinem Willkommens- oder Einzahlungsbonus und er beträgt im günstigsten Fall einige hundert Euro, über die Du verfügen kannst. Vergiss hierbei jedoch nicht, auf die Bonusbedingungen, insbesondere auf die Umsatzbedingungen zu achten, damit Dein Anspruch auf Gewinne aus diesem Bonus nicht verfällt.

Die Vorgehensweise ist dabei unterschiedlich, informiere Dich daher vorher. Es gibt Casinos, bei denen Du den Bonus automatisch gutgeschrieben bekommst, wenn Du mit PayPal zahlst. Andere verlangen zunächst die Eingabe eines Bonuscodes. Der Vorteil dieses Bonus besteht darin, dass Du ihn – anders wie einen Einzahlungsbonus – bei jeder Zahlung mit PayPal erhalten kannst.

Was ist ein PayPal Casino?

Auf der Suche nach einem geeigneten Online Casino hast Du bereits auch die Zahlungsmöglichkeiten geprüft und dabei festgestellt, dass nicht alle Casinos PayPal akzeptieren. Woran liegt das?

Es steht außer Zweifel, dass sich das Unternehmen PayPal für sichere Zahlungen im Internet verbürgt und dafür einen sehr guten Ruf genießt. Das ist aber auch der Grund dafür, dass PayPal nur mit absolut zuverlässigen Online Casinos zusammenarbeitet und bei deren Auswahl sehr strenge Maßstäbe anlegt, denn PayPal trägt durch den hohen Käuferschutz auch ein Risiko, da es im Zweifelsfall für den Dir entstandenen Schaden aufkommen muss.

PayPal achtet strikt darauf achtet, dass der Marke durch das Anbieten des Services im Online Casino – genau wie bei einzelnen anderen Branchen und Waren – kein Nachteil entsteht. Daher müssen sich alle Casinos, die diese Zahlungsweise anbieten wollen, einer strengen Prüfung im Hinblick auf ihre Verlässlichkeit unterziehen. Erst wenn diese bestanden ist, werden sie als Vertragspartner akzeptiert.

Zuverlässigkeit als Pluspunkt

Ein Casino muss also sehr großes Vertrauen genießen, um mit PayPal zusammenarbeiten zu können, was Dir als Nutzer natürlich entgegenkommt. Deshalb ist es ein weiteres Indiz dafür, dass Du ein seriöses Casino gefunden hast, wenn diese Zahlungsmöglichkeit akzeptiert wird. Um ein solches zu finden, musst Du nur ein wenig im Internet recherchieren, nutze hierfür die Suchbegriffe „PayPal“ und „Casino“, damit Du die richtige Auswahl treffen kannst.

PayPal Casinos findest Du einige, doch zusätzlich punkten mit Seriosität solche mit einer gültigen deutschen Lizenz, die sie nur im Bundesland Schleswig-Holstein erteilt bekommen können. Ein deutsches Casino hat jedoch zusätzlich den Vorteil, dass es Dir eine komplett deutschsprachige Nutzeroberfläche bietet und was oft noch wichtiger ist, einen deutschsprachigen Kundendienst.

Casino Einzahlung über PayPal

Nachdem Du ein PayPal Konto angelegt hast oder bereits eins besitzt, hast Du Dich in einem PayPal Casino angemeldet und wirst Deine erste Einzahlung vornehmen. Das ist nicht nur sicher, sondern auch einfach und es geht schnell. Du wählst diese Zahlungsmethode und wirst dann während des Bezahlvorgangs auf Dein PayPal Konto weitergeleitet. Dort loggst Du Dich mit Deinen Zugangsdaten ein und nimmst die Zahlung vor.

Wichtig ist, dass Dein PayPal Passwort nur dort und nicht auf der Casino Seite eingegeben wird. Danach kommst Du automatisch wieder auf die Seite des Casinos zurück. Dieses erfährt bei diesem Vorgang nur Deine persönliche Email-Adresse, mit der Du bei PayPal angemeldet bist.

Sofern Du kein Guthaben auf Deinem PayPal Konto hast, wird der Betrag nach etwa zwei bis drei Tagen Deinem Bankkonto belastet, aber Du kannst dennoch sofort mit dem Spielen beginnen, weil das Casino die Gutschrift bereits erhalten hat. Wenn Du bei PayPal eine Kreditkarte hinterlegt hast, wird diese schneller belastet, in der Regel noch am gleichen Tag.

Die Überweisung von Deinem PayPal Konto ist mit der SSL-Technologie verschlüsselt, die einen sehr hohen Sicherheitsstandard aufweist. Damit wird verhindert, dass persönliche Daten aus Deinem PayPal Konto übermittelt werden und so Unbefugten zur Kenntnis gelangen.

Casino Auszahlung über PayPal

Nachdem Du Deine Einzahlungen über ein PayPal Konto vorgenommen hast, ist es einfach, Dir auch Gewinne vom Casino auf diesem Weg auszahlen zu lassen. Wenn Du die Auszahlung beantragst, wird diese zunächst geprüft. Das kann unterschiedlich lange dauern, geht aber meistens recht schnell. Sobald die Gewinnauszahlung bestätigt ist, nimmt das Casino die Überweisung vor. Für die Bearbeitung musst Du dann etwa einen bis zwei Tage rechnen, dann ist das Geld auf Deinem Konto und Du kannst darüber verfügen.

Sofern Du das Guthaben auf Dein Bankkonto überweist, dauert es etwa zwei bis vier Werktage, bis das Geld dort gutgeschrieben ist. Nur so kannst Du dann bar über den Betrag verfügen, denn Barauszahlungen vom PayPal Konto sind nicht möglich. Du hast aber auch die Alternative, das Geld dort stehen zu lassen, denn Du kannst in vielen Shops Einkäufe oder Dienstleistungen mit dieser Methode bezahlen. Dann nutzt Du dieses Konto wie ein normales Bankkonto. Auf jeden Fall sind Überweisungen von dort auf das Konto bei Deiner Hausbank immer kostenlos.

PayPal Limits – was ist zu beachten?

Sowohl zu den Ein- als auch zu Auszahlungen solltest Du noch wissen, dass einige Casinos Limits für PayPal Zahlungen in ihren Bedingungen haben. Das können andere sein als für Transaktionen über andere Zahlungswege. Meistens ist das eine Mindesteinzahlung von 10,00 Euro, der maximale Betrag kann variieren, zum Beispiel können das 5.000,00 Euro sein. Einzelheiten dazu findest Du in den Nutzungs- bzw. Geschäftsbedingungen des Casinos, die Du Dir gut anschauen solltest.

Das beste PayPal Casino finden

Solltest Du Dich für ein PayPal Casino entschieden haben, dann kannst Du schon sicher sein, dass dieses nicht nur die für die Lizenzierung erforderlichen Voraussetzungen erfüllt, sondern dass es auch die strenge Prüfung durch PayPal bestanden hat und von dort als seriös und sicher eingestuft ist. Welches von den in Frage kommenden Casinos nun das Beste ist, hängt nur noch davon ab, welche weiteren Anforderungen Du stellst. Das kann die Spieleauswahl sein oder ein Willkommensbonus sowie die Bedingungen, an die er geknüpft ist, hier kommen Deine persönlichen Vorstellungen und Bedürfnisse zum Zug.

Achtung: Betrugsversuche durch Spam!

Natürlich ist es der beste Schutz vor unbefugtem Zugriff, wenn Du Dein Passwort so schützt, dass es nicht in die Hände von Betrügern geraten kann. Diese Gefahr besteht nämlich insbesondere, wenn Du so genannte Phishing Mails bekommst, durch die Du unter verschiedenen Vorwänden dazu verleitet werden sollst, Deine persönlichen Daten preiszugeben. Diese Mails täuschen PayPal als Absender vor und nennen verschiedene Gründe, die natürlich für Dich beunruhigend klingen. So wird Dir zum Beispiel mitgeteilt, Dein Konto sei gesperrt worden, es seien verdächtige Transaktionen festgestellt worden oder gar dass Du Dein Konto selbst gekündigt hättest und dass es deshalb sofort gelöscht wird.

Folge auf keinen Fall der Aufforderung, Dich über den in der Mail eingebundenen Link einzuloggen und sogar Deine Zugangsdaten dort einzugeben. Du wirst nämlich auf eine Seite geleitet, die zwar der Seite von PayPal sehr ähnlich sieht, die jedoch nur dem Zweck dient, Dir diese Daten zu entlocken, damit Betrüger damit ihr Unwesen treiben können. Auch wenn Du den Schutz durch PayPal hast, so ist es doch ärgerlich.

Die Mails sehen zwar täuschend echt aus, doch die Anrede lautet oft nicht auf Deinen Namen, sondern es ist der Name genannt, der in Deiner Mailadresse erscheint. Wenn Du eine solche Mail erhältst, dann informiere Dich entweder direkt auf der Seite von PayPal, wie es um Dein Konto steht oder suche einen Moment im Internet, dann findest Du meist schnell die entsprechenden Warnungen von Verbraucherschutz-Seiten und weißt, dass Du die erhaltene Nachricht bedenkenlos ignorieren kannst.

Du kannst den Betrugsversuch auch direkt an PayPal melden und damit helfen, das System noch sicherer zu machen, weil man dort solchen Hinweisen nachgeht und sich bemüht, den Betrügern das Handwerk zu legen.

Fazit

PayPal Casinos bieten Dir eine hohe Sicherheit, sowohl im Hinblick auf Deine Daten als auch in Anbetracht ihrer Seriosität. Das PayPal Logo auf der Seite des Casinos ist wie ein Gütesiegel und garantiert, dass es im Besitz einer gültigen Lizenz ist. Darüber hinaus gewähren sie Dir eine Möglichkeit für schnelle Ein- und Auszahlungen auf bzw. von Deinem Online Casino Konto. Alleine diese Vorteile wiegen sehr schwer, alles andere musst Du natürlich nach Deinen Wünschen abwägen. Wir wünschen Dir viel Erfolg!