Skip to main content

Wohlstandsmaschine Erfahrungen

wohlstandsmaschine

Der Börsenbrief der Wohlstandsmaschine ist in dieser Form einzigartig. Viele Anbieter konzipieren Live-Trading Angebote oder Fluten die Märkte mit irrelevantem Content. Der Börsenbrief der Wohlstandsmaschine richtet sich gezielt an berufstätige Trader. Das Konzept des nachbildbaren Musterdepots mit planbaren Transaktionen ist eines der Highlights. Außerdem werden die Transaktionen am Abend vor der Ausführung mit Kauf- und Stopkurs per E-Mail oder Telegram an die Abonnenten der Wohlstandsmaschine versandt. Im wöchentlichen Q&A-Webinar werden Musterdepot-Transaktionen besprochen, die Gesamtmarktlage beurteilt und über Einzelaktien philosophiert. Sie können in diesem wöchentlichen Webinar direkt und live mit zwei Profi-Tradern sprechen und Ihre ganz persönlichen Fragen loswerden. Jeden Sonntag werden die aussichtsreichsten und spannendsten Aktien mit Einschätzung der Großwetterlage in einem ausführlichen Börsenbrief im Mitglieder-Bereich zur Verfügung gestellt. Die Kombination aus nachbildbarem Musterdepot, Börsenbrief und Webinar ist die Allrounder-Kombination für jeden berufstätigen Börsianer, der nebenbei an der Börse Geld verdienen möchte.

Bild: Es wird ein Musterdepot geführt.
Bild: Es wird ein Musterdepot geführt.

Überblick zum Inhalt des Börsenbriefs

Sie werden als berufstätiger Trader, egal welcher Erfahrungsstufe, nicht allein gelassen. Wir formulieren in unserem Börsenbrief konsequent klare Ein- und Ausstiege in Einzelaktien. Zudem besprechen wir immer wieder spannende Storys, die wir uns auf die Watchlist legen, die auch erfahrenere Trader mit ihren eigenen Konzepten umsetzen können. Wir möchten, dass Sie sich als Trader nach Ihrem Gusto entfalten können und eine Ihre Trading-Setups passend zu Ihrem Alltag wählen. Wir sehen uns als Wegbegleiter und Informationsbeschaffungsmaßnahme mit gleichzeitiger Coaching-Funktion bei persönlichen Fragen rund um die Börse.

Fakten
Unternehmen Prime Age Capital UG
Adresse Hornbergstr. 39,70794 Filderstadt
Registernummer HRB 766588
Telefon 0711 23193838
E-Mail [email protected]
Live Chat -

Beim Unternehmen hinter Wohlstandsmaschine handelt es sich um die deutsche Firma Prime Age Capital UG, welche ihren Sitz in Filderstadt hat. Dementsprechend kann sich jeder Trader darauf verlassen, dass auch eine deutschsprachige Betreuung angeboten wird.

Bild: Zu Beginn des Börsenbriefs wird eine kurze Markteinschätzung von Profitradern gegeben.
Bild: Zu Beginn des Börsenbriefs wird eine kurze Markteinschätzung von Profitradern gegeben.

Wohlstandsmaschine Check: Betrug oder nicht?

Im Bereich des Tradings hat es in den letzten Jahren durchaus Anbieter gegeben, die mit unseriösen Arbeitsweisen oder gar Betrügereien auf sich aufmerksam gemacht haben. Bei dem Börsenbrief der Wohlstandsmaschine besteht diese Sorge nicht. Ein Betrug des Börsenbriefs der Wohlstandsmaschine kann unserer Erfahrung nach ausgeschlossen werden. Ein Beleg hierfür sind zufriedene Mitglieder die bereits bei der Wohlstandsmaschine registriert sind.

Ebenfalls wichtig in diesem Zusammenhang zu erwähnen ist, dass der Anbieter mit einer SSL-Verschlüsselung sämtliche sensiblen Informationen der Nutzer verschlüsselt. Datenschutz wird hier also großgeschrieben, Kriminelle und Dritte können diese Daten zu keinem Zeitpunkt einsehen.

Überblick über das Angebot der Wohlstandsmaschine

Bei dem Börsenbrief der Wohlstandsmaschine handelt es sich um ein qualitativ hochwertiges Informationsangebot, welches sich an berufstätige Trader richtet. Für einen monatlichen Betrag von 34,95 Euro erhalten Trader Zugriff auf sämtliche in der Vergangenheit erschienene Börsenbriefe und Webinare. Zukünftig erhalten sie natürlich alle Trades, Börsenbriefe und Webinare per E-Mail, Telegram oder im Mitglieder-Bereich.

Ein- und Auszahlungen

Echte Einzahlungen auf ein Handels-Depot müssen beim Börsenbrief der Wohlstandsmaschine natürlich nicht durchgeführt werden. Stattdessen ist es so, dass die Trader monatlich einen Betrag bezahlen und Zugriff auf alle Inhalte der Wohlstandsmaschine haben. Ein festes Abonnement mit einer mehrmonatigen Laufzeit muss nicht abgeschlossen werden. Zu beachten ist aber, dass der Vertrag ohne Kündigung nach einem Monat automatisch um einen weiteren Monat verlängert wird. Durchgeführt wird die Zahlung des monatlichen Betrags auf unterschiedlichen Wegen. Nutzen können die Trader die Kreditkarten von Mastercard und Visa, PayPal und die SEPA-Lastschrift.

Sicherheit und Regulierung

Bei der Prime Age Capital UG handelt es sich um ein deutsches Unternehmen, was allen Interessenten aus der Bundesrepublik ein sehr gutes Gefühl geben dürfte. Immerhin verspricht diese Tatsache, dass sich die Nutzer im Zweifelsfall an eine Adresse wenden können. Darüber hinaus wird beim Anbieter natürlich viel Wert auf den Schutz der Nutzerdaten gelegt. Wann immer die Trader ihre Informationen auf der Webseite der Wohlstandsmaschine eingeben, werden diese mit Hilfe einer SSL-Verschlüsselung geschützt und somit vollständig unkenntlich gemacht. Ein Betrug der Wohlstandsmaschine kann ausgeschlossen werden, ebenso droht auch durch „Außenstehende“ keine Gefahr.

Kundensupport

Alle Fragen der Trader werden bei der Wohlstandsmaschine in einem wöchentlichen Frage und Antwort Webinar beantwortet. Außerdem können sich Trader jederzeit per E-Mail an das Team der Wohlstandsmaschine wenden und werden bei Trading-technischen Fragen sofort an Profi-Trader weitergeleitet, die ihre Fragen mit fachlicher Kompetenz beantworten können.

Fazit: Super Angebot für berufstätige Trader

Bild: Die Trader der Wohlstandsmaschine geben klare Einschätzungen ab.
Bild: Die Trader der Wohlstandsmaschine geben klare Einschätzungen ab.

Der echte Handel direkt über die Wohlstandsmaschine ist zwar nicht möglich. Dennoch können wir das Angebot allen berufstätigen Börsianern aus der DACH-Region wärmstens empfehlen. Die geballte fachliche Kompetenz der Profi-Trader der Wohlstandsmaschine in Kombination mit den zur Verfügung gestellten qualitativ hochwertigen Informationen und das zu einem fairen Preis, ist außergewöhnlich. Das Angebot der Wohlstandsmaschine erhält von uns unterm Strich eine sehr gute Note im Test. Ein zusätzlicher Pluspunkt: Mit PayPal, den Kreditkarten und Co. stehen viele Optionen für die Abwicklung der Zahlungen bereit.